Skip Navigation LinksHome > Datenschutzhinweis
    Datenschutzhinweis

    Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und der verantwortungsvolle Umgang mit den Informationen, die Sie uns anvertrauen, sind uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir als Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen e. V. (KKI e. V.) unsere Internet-Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Hierzu gehören u. a. das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

     

    Sicherheit

    KKI e. V. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

     

    Datenerhebung, -speicherung und -löschung

    Sie können unser Online-Angebot ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

    Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir zur Abwicklung Ihrer Mitgliedschaft beim KKI e. V. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nicht-kommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Außerdem werden wir keinerlei Auskünfte an unberechtigte Dritte erteilen.

    Ihre an uns gesandten und gespeicherten Daten werden gelöscht, wenn Ihre Mitgliedschaft beendet ist, der Zweck der Speicherung entfällt und keine gesetzlichen Vorschriften eine Aufbewahrung erfordern.

     

    Automatisch gesammelte Informationen

    Wenn Sie auf unsere Internetseite zugreifen, werden automatisch Informationen (verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten) in anonymer Form gesammelt. Um wiederholte Besuche erkennen zu können, legen wir einen Cookie auf Ihrem Rechner ab. Die gewonnenen statistischen Daten helfen uns, die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie einzelne Bereiche der Internetpräsenz nicht vollumfänglich nutzen zu können.

    Statistische Auswertungen erfolgen nur in anonymisierter Form.

     

    Kinder

    Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an KKI e. V.-Internetseiten übermitteln. Wir empfehlen allen Eltern und Aufsichtspersonen, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen.

    KKI e. V. wird, wissentlich, keine personenbezogenen Daten von Kindern erheben, verarbeiten oder nutzen.

     

    Wahlmöglichkeit

    Wir möchten Ihre Daten dazu nutzen, Sie über Aktivitäten unseres Verein zu informieren und Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen.

    Selbstverständlich ist die Teilnahme freiwillig. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sind, können Sie uns dies jederzeit schriftlich mitteilen, damit wir ihre Daten hierfür sperren können.

     

    Anmerkungen, Widerspruch

    Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz beim KKI e. V. haben oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung widersprechen wollen, schreiben Sie bitte an:

     

    Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen e. V.
    An der Spandauer Brücke 10

    10178 Berlin

    oder senden Sie eine E-Mail an:

    info(at)kki-verein.de