KKI e.V. Verein

Wir bringen Experten und Akteure zusammen

Der Verein Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen e. V. (KKI e. V.) wurde am 26. Oktober 2010 von Experten für den Netz- und Infrastrukturbetrieb gegründet.

Er versteht sich als praxisnahe und fachliche Informations- und Dialogplattform, die sich ganzheitlich dem Schutz kritischer Infrastrukturen als regionaler Partner für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg widmet.

Der KKI e. V. widmet sich dem Schutz dieser Infrastrukturen durch die Sensibilisierung und Vernetzung von Politik, Wissenschaft und Energiewirtschaft. Denn nur wenn die Aktivitäten und Initiativen aller Akteure in einem sachlichen Diskurs gebündelt werden, lassen sich die gesellschaftlich notwendigen Konsequenzen auch durchsetzen:

Effiziente, wirkungsvolle Prävention und ein verlässliches Krisenmanagement – damit sich Deutschland immer auf den sicheren Betrieb seiner kritischen Infrastrukturen verlassen kann.

Wer wir sind und was wir tun: Im Video erklärt.

Erfahren Sie hier, warum es wichtig ist, gut in Kritischen Infrastrukturen zusammenzuarbeiten.

Mehr erfahren